Die enorme Geldabwertung während der Koronakrise führt zu einer Hyperinflation: Ist Bitcoin die Lösung?

Abgelegt in NAGRICHTEN ANALYSEN by auf 13 Mai 2020 22 Kommentare

Quelle: chello.nl

"Fiat-Geld" oder "Treuhandgeld" ist Geld, das seinen Wert nicht aus dem Material ableitet, aus dem es hergestellt wird (wie Gold- und Silbermünzen), sondern aus dem Vertrauen, dass es zum Kauf von Waren und Dienstleistungen verwendet werden kann. Der Wert basiert daher nicht auf einem bestimmten Gewicht und Gehalt an Edelmetallen, sondern auf dem Vertrauen, das die Wirtschaftsteilnehmer in den Wert der Währung setzen.

Wo Sie vor langer Zeit Gold- oder Silbermünzen hatten, hing dieser Wert davon ab, wie schnell und wie viel Gold oder Silber abgebaut werden konnte. Mit der Einführung von Papiergeld konnte die Druckmaschine eingeschaltet werden. Mit dem Geld „Zahlen am Computer“ mussten der OPEC-Dollar-Standard und die Verbindung zur Ölförderung Deckung bieten. Alle diese Standards wurden während der Koronakrise über Bord geworfen.

Zentralbanken drucken unbegrenzt Geld. Sie tun dies, weil die Nachfrage nach Geld steigt. Wie sonst können Sie als Regierung all die Hilfspakete anbieten, mit denen Sie die Menschen in einer Höhe hinterlegen, um zu überleben?

Warum ist Gelddeckung so wichtig?

Als Sie noch Silber- und Goldmünzen hatten, wuchs die Nachfrage nach dieser Währung mit dem Bevölkerungswachstum und dem Handel. Das bedeutete, dass man mehr Münzen haben musste, um Tauschhandel zu betreiben. Ich kaufe Ihr Produkt und gebe Ihnen im Gegenzug eine Reihe von Goldmünzen mit einem bestimmten Wert. Von diesen Goldmünzen können Sie kaufen, was Sie brauchen.

Da Sie zu diesem Zeitpunkt wussten, dass es ein arbeitsintensiver Prozess war, Silber oder Gold aus dem Boden zu gewinnen, wussten Sie auch, dass mehr Münzen hinzugefügt werden würden, aber dass der Bedarf an mehr Münzen nicht bedeutete, dass diese Münze plötzlich innerhalb einer Woche erscheinen würde. hatte sich im Wert halbiert. Schließlich brauchte es Zeit und Mühe, um dieses Material aus dem Boden zu extrahieren und zu Münzen zu schmelzen. So können Sie sicher eine Weile Ihr Geld behalten, um nächste Woche etwas zu kaufen, ohne befürchten zu müssen, dass eine Goldmünze halb so viel wert ist.

Als diese schweren Münzen durch Papiergeld ersetzt wurden, wurde es viel einfacher. Papier ist leicht zu drucken. Dafür mussten die Zentralbanken nur die Druckmaschine einschalten. Das hat noch Zeit und Mühe gekostet, ist aber schon einfacher. Dieses Papier war daher mit dem Goldabbau verbunden. Das wurde zum Goldstandard. Zum Beispiel blieb der Druck von Geld mit der Geschwindigkeit verbunden, mit der Goldminen Gold abbauen konnten, sodass Sie einen raschen Wertverlust verhinderten.

Als der Geldbedarf mit dem Wachstum der Weltbevölkerung und des Handels zunahm, wurde dieser Goldstandard irgendwann aufgegeben. So wurde die OPEC gegründet. Diese Ölorganisation musste die Geldproduktion mit der Ölproduktion verbinden. So wurden weltweite Vereinbarungen über die Menge an Barrel Öl getroffen, die von Ländern gefördert werden könnten. Der Dollar war an die Ölförderung gebunden. Wenn Sie also Dollar drucken wollten, konnten Sie dies nur entsprechend der aufgepumpten Ölmenge tun.

Dieser Ölstandard wurde ebenfalls längst veröffentlicht und jetzt gibt es keine Abdeckung mehr. Derzeit schaffen die Zentralbanken daher „Fiat Money“. Dies bedeutet, dass sie keinerlei Einschränkungen beim Drucken von Geld haben und da es keine Garantie dafür gibt, dass dies mit der Geschwindigkeit zusammenhängt, mit der Gold oder Öl aus dem Boden gefördert werden kann, wird die Abwertung von Geld nicht behindert. Innerhalb einer Woche kann es zu einer enormen monetären Abwertung kommen.

Was bedeutet ungesichertes Fiat-Geld in der Praxis?

In der Praxis bedeutet dies, dass Geld schnell degeneriert. Während der Koronakrise wurden Hunderte von Milliarden Dollar und Euro gedruckt. Das heißt, diese Dollars und Euro sind einfach weniger wert. Früher oder später wird dies die Preise in den Geschäften beeinflussen.

Jetzt haben sich die Zentralbanken Tricks ausgedacht, um diese Geldabwertung zu maskieren. Wenn Sie als multinationales Unternehmen beispielsweise Geld von einer großen Bank leihen, hat diese große Bank dieses Geld von einer Zentralbank geliehen. Diese Zentralbanken drucken dann noch mehr Geld (nun, sie drucken es nicht wirklich, sie erhöhen die Anzahl in ihren Computersystemen), um die Schuldverschreibungen (Anleihen, Schuldnachweise) von diesen multinationalen Unternehmen zurückzukaufen.

Angenommen, ein Unternehmen hat 100 Millionen Schulden. Wenn die EZB jetzt Schuldverschreibungen von diesem Unternehmen kauft, hat dieses Unternehmen tatsächlich 100 Millionen kostenlos erhalten. Dieses Unternehmen kann seine eigenen Aktien vom Geld zurückkaufen oder gegenüber fallenden Wettbewerbern kaufen.

Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass die Massen glauben, dass die Wirtschaft noch in guter Verfassung ist. In der Praxis haben Sie jedoch sofort 100 Millionen Geldabschreibungen verursacht. Jetzt sind hundert Millionen von ein paar hundert Milliarden nur noch ein kleiner Prozentsatz. Wenn Sie also den Schuldenberg hoch genug machen, scheint der Abschreibungseffekt prozentual abzunehmen. Die Zentralbanken scheinen daher zu glauben, dass der prozentuale Abwertungseffekt umso geringer ist, je höher sie den Berg machen.

Das sehen wir jetzt in den USA und das sehen wir auch in Europa. Der Schuldenberg ist enorm aufgeblasen. Alle Finanzexperten weltweit sind sich jedoch einig, dass eine gigantische Geldabwertung lauert.

Vergleichen Sie das mit dieser Goldmünze. Diese Goldmünze, die Sie letzte Woche erhalten haben, als Sie eine Tüte Kartoffeln verkauft haben, ist diese Woche fast genauso viel wert, weil Gold nicht so schnell abgebaut werden kann. Der Euro auf Ihrem Bankkonto verliert jedoch schnell an Wert, da so schnell so viel Geld gedruckt wird, dass der Wert sehr schnell sinkt.

Bitcoin als neuer Goldstandard

Der anonyme Entwickler von Bitcoin hat eine sehr intelligente Lösung gefunden, die an den Goldabbau erinnert.

Wir sollten einer solchen Kryptomünze etwas skeptisch gegenüberstehen, da sie die Möglichkeit bietet, jede Transaktion nachvollziehbar zu machen. Auch die Tatsache, dass Microsoft im Jahr 2019 Patent 2020-060606 Abgelegt ist ein Hinweis darauf, dass Kryptowährung mit dem Internet der Dinge verknüpft werden kann. in dem wir selbst eines dieser 'Dinge' werden können.

Wir befinden uns jedoch bereits im Zeitalter des nachvollziehbaren digitalen Geldes. Schließlich ist es Geld, auf das Sie über Ihre App oder Bankkarte zugreifen können. Mit der bevorstehenden Abschaffung des Papiergeldes befinden wir uns daher bereits im nachvollziehbaren digitalen Web. Das zusätzliche Problem mit diesem Geld ist im Moment, dass es auch enorm schnell abwertet.

Satoshi Nakamoto ist das Pseudonym einer unbekannten Person oder Gruppe, die die Kryptowährung Bitcoin entworfen und die erste Blockchain-Datenbank gegründet hat. Wir könnten uns fragen, ob der aktuelle Absturz des Finanzsystems nicht einfach dazu gedacht ist, uns zu Bitcoin als neuem Standard zu bewegen. Damit fragen Sie sich vielleicht, ob Satoshi Nakamoto nicht nur aus derselben Elite-Machtgruppe stammt.

Bergbau

Das Bitcoin-System ist jedoch sehr geschickt konzipiert und basiert tatsächlich auf dem Prinzip des Goldabbaus. Um eine Menge Bitcoin zu vermarkten, müssen Bitcoins abgebaut werden. Dies ist nicht möglich mit Spateln und Schaufeln im Boden, wie z. B. mit Gold, sondern mit vielen schnellen Computern, die einen hohen Kaufpreis haben und viel Kraftstoff (Strom) verbrauchen. Dies stellt sicher, dass nicht jeder nur Bitcoins produzieren kann.

Der Prozess der Herstellung von Bitcoins wird als "Bergbau" bezeichnet, was tatsächlich an den Abbau von Gold aus einer Mine erinnert. Dieser Mining-Prozess bedeutet, dass die Computer eine mathematische Formel lösen müssen, die so komplex ist, dass es Tage dauern kann, bis die Lösung gefunden ist. Die Komplexität der Formel nimmt jedoch zu, wenn sich mehr Computer im Netzwerk befinden. Je mehr Menschen mit dem Bergbau beginnen, desto schwieriger ist es, die Lösung zu berechnen.

Jedes Mal, wenn ein solcher Computer die Formel gelöst hat, wird 1 Bitcoin erstellt. Als Dankeschön für diese Berechnung erhält der Bergmann einen Teil dieses Bitcoin als Belohnung.

halbieren

Um das Spiel weiter zu verkomplizieren, wird die Belohnung alle vier Jahre halbiert. Diese Halbierung geschah diese Woche zufällig. Am 12. Mai um genau zu sein. Wenn Sie es also geschafft haben, vor dem 12. Mai 1 Bitcoin abzubauen, haben Sie dafür x% erhalten. Nach dem 12. Mai wird dieser Betrag halbiert. Dies bedeutet, dass einige Bergleute keine neuen "Spatel" und "Schaufeln" kaufen können, um ihre Grabarbeiten zu erledigen. Sie können die Stromrechnungen nicht mehr bezahlen oder nicht mehr die schnellsten Computer kaufen, die abgebaut werden können. Sie fallen um.

Monopolisierung

Wenn Sie es so hören, denken Sie vielleicht sofort: Das führt zur Monopolisierung. Das bedeutet, dass die reicheren Unternehmen wieder zu den größten Bergleuten werden und Sie bald einen zentralen Punkt haben, an dem all dieser Bergbau stattfindet. Die Geschichte ist jedoch, dass mit dem Verlust einer Reihe von Computern im Netzwerk auch die Berechnungsformel proportional abnimmt. Dies wiederum regt neue Bergleute dazu an, die Spatel aufzunehmen und die Schaufeln zu starten.

Wie auch immer Sie es drehen oder drehen, Sie werden auch hier eine Zunahme des Maßstabs sehen und es besteht ein Risiko.

Dennoch interessieren sich gerade wegen dieses Abbauprozesses immer mehr Großinvestoren für das Funktionsprinzip von Bitcoin. Schließlich erinnert es an die Komplexität, mit der Sie Gold aus dem Boden gewinnen, und ist daher vergleichbar mit den Goldmünzen der Vergangenheit und der damit verbundenen Gewissheit, die Abschreibung zu bremsen. Aus diesem Grund sehen Sie, dass der Bitcoin-Handel inzwischen mehrere hundert Milliarden beträgt.

Bitcoin hat also das Potenzial, den neuen Goldstandard zu bilden. Es könnte sozusagen die Bremse für die monetäre Abwertung darstellen, die uns mit dem derzeitigen Fiat-System fehlt.

Verknüpfen Sie Währungen mit Bitcoin

In der Forderung nach direkter Demokratie I. gestern veröffentlichtIch sprach über die Verknüpfung von Geld mit Bitcoin als „Goldstandard“. Man kann sagen, dass Geld mit etwas verbunden sein muss. Sie könnten auch standardmäßig zu echtem physischem Gold zurückkehren, aber dann müssen Sie immer wieder Gold aus dem Boden graben, und das ist nicht gerade umweltfreundlich. Die stromhungrigen Computer sind auch nicht so gut für die Umwelt, aber wir sehen immer mehr Technologien, die umweltfreundlicher Strom erzeugen können, und man könnte sagen, dass ein Bitcoin-Goldstandard bevorzugt werden sollte.

Es ist klar, dass es wieder eine Art "Goldstandard" geben muss. Andernfalls müssen wir uns mit einer hyper-monetären Abwertung befassen. Genau das passiert während der Koronakrise. Ein Zurücksetzen auf einen neuen Goldstandard sollte daher von einem Zurücksetzen in der Leistungspyramide begleitet werden. Wo jetzt die Linien hochlaufen und immer mehr Macht an eine kleine wohlhabendere Gruppe geht, sollte die Macht in die Hände der Menschen gelangen.

Die Rückgabe der Macht an die Menschen wäre natürlich ein historisches Ereignis. Das ist in der Geschichte noch nie passiert. Dieselbe Technologie, auf der Bitcoin basiert, nämlich die Blockchain, bietet jedoch die Möglichkeit, den Menschen direkte Entscheidungsbefugnisse zu geben. Sie müssen nicht die gesamte Struktur der Gesellschaft überarbeiten, sondern das Management ändern.

Zum Beispiel könnten Sie Ministerien haben, die von Ministern geleitet werden, die vom Volk nominiert wurden und dem Volk Bericht erstatten. Anstatt der Krone die Treue zu schwören, schwören sie jetzt den Menschen die Treue. Dies sollte auch für den gesamten öffentlichen Dienst und alle Berufe gelten, die jetzt die Treue zum Thron schwören (Richter, Anwälte, Polizei, Inspektoren, Vollstrecker usw.).

Natürlich kann man nicht alles melden und den Leuten präsentieren, daher muss ein Vereinfachungsschritt stattfinden. Die Frage ist, ob die Massen für eine solche Revolution motiviert werden können oder ob wir noch einmal warten werden, bis wir von einem der Milliardäre wie Elon Musk und Bill Gates überzeugt sind, wobei wir das Risiko eingehen, dass die Verbindung mit der Blockchain von der begleitet wird Verknüpfung unseres Gehirns mit diesem System oder Verknüpfung eines solchen Systems mit einem Impfstoffzertifikat.

Wenn die Möglichkeit besteht, die Änderung einzuleiten, ist dies jetzt der Fall. Wir sollten diese Gelegenheit nicht verpassen. Dafür müssen wir uns jedoch selbst bewegen.

Revolution?

Wenn wir etwas ändern wollen, können wir zwei Dinge tun. Oder wir warten, bis das Problem des Fiat-Geldes so groß ist und die Inflation so stark trifft, dass uns das gleiche Bollwerk der Macht den neuen "Goldstandard" als Lösung bietet. Oder wir übernehmen selbst die Verantwortung.

Warten wir darauf, dass die Inflation so hoch ist und wir uns in einem so totalitären Kontrollnetz der Machtpyramide befinden, dass es kein Zurück mehr gibt? Dann haben wir eine Garantie für technokratische Regierungsführung. Das heißt, wir werden in jeder Hinsicht mit einem System verbunden sein, das Technologie verwendet, um uns zu digitalen Sklaven zu machen.

Wenn wir uns entscheiden, die Zügel selbst zu übernehmen, können wir die Bremsen anziehen und trotzdem von der nützlichen Seite dieser technologischen Entwicklung profitieren. Dann können wir die freie Entwicklung der KI bremsen und die Zentralisierung der Macht bremsen.

Die Frage ist daher, ob die jetzt verfügbare Gelegenheit ausreicht, um Sie zu motivieren. Die Frage ist, ob die Chance, dass es Licht gibt, ausreicht, um Hunderttausende von Landsleuten zu motivieren.

Hier kommt die menschliche Psychologie ins Spiel, und hier kommt die Herausforderung für eine echte Veränderung in der Denkweise vieler. Auf jeden Fall möchte ich in der Lage sein, mich selbst im Spiegel zu betrachten und zu wissen, dass ich mein Bestes gegeben habe. Die Gelegenheit ist da, die Möglichkeiten sind da. Wir müssen es nur aufheben und tun. Es werden keine Heugabeln und Bälle benötigt. Es braucht nur eine Revolution in Ihrer Denkweise.

Mit einem Online-Direktwahlsystem können wir neue Führungskräfte einsetzen, die dem Volk Bericht erstatten, die Gesetzgebung klarer und einfacher gestalten, das Fiat-Geldsystem abschaffen und eine neue Währung mit Bitcoin verknüpfen. Wir können es entweder als nicht durchführbar abtun oder die Eingabetaste drücken und die Petition viral werden lassen. Bist du dabei?

direkte Demokratie jetzt

113 Anteile

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Über den Autor ()

Kommentare (22)

Trackback-URL | Kommentare als RSS Feed

  1. Martin Vrijland schrieb:

    Finden Sie hier heraus, warum sich das Bitcoin-Mining-Prinzip als ziemlich solide herausstellt:

  2. Benzo Wakker schrieb:

    Petition unterschrieben, schade, dass es so wenige Menschen gibt, die dies getan haben.

    • Martin Vrijland schrieb:

      In der Praxis stellt sich heraus, dass sich die Leute gerne beschweren und gerne hören, was schief geht, aber sie wollen sich nicht bemühen, die Änderung einzuleiten. Alle vier Jahre zur Wahlurne zu gehen und ein Kreuz zu setzen, ist aufregend genug, geschweige denn, sich aktivieren zu müssen, um wirklich etwas zu tun - obwohl dies in diesem Fall nicht viel mehr ist, als eine Petition an zu unterschreiben Bewegung in Gang bringen.

      Die Menschen glauben also nicht an Veränderungen und ziehen es anscheinend vor, sie über sich ergehen zu lassen. Die meisten Menschen, die sagen, dass sie wach sind, tun in der Praxis nichts.

      Von "mit einer Tüte Chips in der Hand" zu DWDD bis zu "mit einer Tüte Chips in der Hand" ist Jensen die einzige sichtbare Veränderung 😉

  3. Sonnenschein schrieb:

    Na ja, vielleicht zynisch oder realistisch von meiner Seite. Ich erwarte nichts von den Sklaven. Sie wollen sicher nicht mehr Geld ändern. Sklaven sind gut in Sklaven. Wie friedlich es war, als die Sklaven aus Angst vor „Corona“ nicht auf die Straße gingen. Ich vermisse all diese Ruhe jetzt, aber sie kümmert sich nicht um Moral und was richtig ist. Madurodam ist nicht das Land des Wandels und der Revolutionen. Das ist die Natur der Sklaven und die Kaufmannsmentalität hier.
    Den Sklaven geht es immer noch gut, zumindest überwiegen die Vorteile, ein Sklave zu sein, die Nachteile. Vergessen Sie auch nicht die Selbstsucht und Schläfrigkeit der Sklaven.
    Martin, du bist ein Held, du versuchst dein Bestes, um ein totes Pferd zu ziehen.

  4. SandinG schrieb:

    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass in einer Tüte Kartoffeln mehr Bewegung steckt.

    • Martin Vrijland schrieb:

      Kartoffeln haben die positive Eigenschaft, dass sie natürlich sprießen. Wenn Sie diese Tüte Kartoffeln in den Boden legen, haben Sie einige Wochen später einen ganzen Wagen voller Kartoffeln. Ich denke, Sie sollten eine Tüte Kartoffeln positiver sehen. Ein totes Pferd ist eine andere Geschichte 😉

      • SandinG schrieb:

        genau mein Punkt, die Ehre nichts falsch mit ...

      • Sonnenschein schrieb:

        Ein totes Pferd ist eine andere Geschichte. Entschuldigung, wenn ich zu grob rüberkomme.

        • Martin Vrijland schrieb:

          Perfekt verständlich. Vielen Dank übrigens für Ihre Wertschätzung.
          Ich muss gestehen, dass ich ziemlich frustriert bin über die Entdeckung, dass es in der Menschheit wenig Bewegung gibt, aber ich werde trotzdem in der Hoffnung weitermachen, dass es einen Wendepunkt geben wird.

          Ich bin besonders überrascht, dass sich die Leute nicht einmal die Mühe machen, eine Petition auszufüllen und einen Knopf zu drücken. Das sind wirklich nur 30 Sekunden Arbeit. Ist Unglaube oder Angst so groß? Sogar von all diesen Tausenden von Anhängern pro Tag? Oder ist es wirklich nur Pommes und Bier Unterhaltung.

          • Analysieren schrieb:

            Nur wenige verstehen die Auswirkungen des aktuellen Zustands. Um Zusammenhänge und Konsequenzen bestimmter Aktionen zu erkennen, ist immer noch ein bestimmter EQ / IQ erforderlich, und ich spreche nicht nur von indoktrinierten Slaves mit einem 'Titel' vor dem Namen.

            Eine Hubschrauberansicht ist daher eine Voraussetzung, das Abstellen von Blinkern ist nicht einfach. Ich spreche also nicht von physischen Scheuklappen 😉

          • Sonnenschein schrieb:

            Ich denke, viele möchten ihren Namen und ihre Adressdaten nicht preisgeben. Aus Angst vor ihrem Arbeitgeber, ihrer Karriere, dem Sicherheitsdienst AIVD usw. usw. leben wir zum Glück in einem konstitutionellen Staat. Husten. Helden auf Socken. Schließlich sollte für die Sklaven kein Risiko bestehen. Vorstellen.

          • Martin Vrijland schrieb:

            Ich hatte einmal einen „Freund“ (Bekannten), der jahrelang zu Hause arbeitslos war. IT-Spezialist. Nebenspezialität: Verknüpfen und Filtern von Daten aus Datenbanken.
            Irgendwann konnte er nach einem Auffrischungskurs wieder arbeiten.
            Profilbeschreibung: Frau und kinderlos mit Haus zum Verkauf.

            Als ich ihn fragte, ob es besser sei - mit all dem Wissen, wie Regierungen die Menschen ausspionieren -, sich in einer Hütte im Moor niederzulassen, anstatt einen Job anzunehmen, der tatsächlich zum Aufbau des Moores beiträgt Das System des großen Bruders (Big Data-Analyse) war seine Antwort: „Es ist schön, dass ich mich möglicherweise von innen ändern kann. Und ich hätte fast mein Haus verloren. Jetzt kann ich einfach hier wohnen und weiter Auto fahren. “

            Diese Veränderung von innen ist immer noch nicht sichtbar 😉

            Wo sind die Helden? Sie sind in ihren Häusern und können weiter Auto fahren.

          • LachsInClick schrieb:

            Ist das nicht ein hervorragendes Beispiel für jemanden, der kurzsichtig ist und nicht merkt, dass er die Bars des Gefängnisses baut, in dem er sich digital einschließt?

  5. LachsInClick schrieb:

    Wo in Deutschland und Frankreich der Kampfgeist noch etwas lebt, ist Madurodam buchstäblich und im übertragenen Sinne stationär. Mit dem Wort Widerstand denkt man an eine Ablenkung ..

  6. Martin Vrijland schrieb:

    Die Blasen werden platzen und Sparmaßnahmen werden folgen

    https://www.rt.com/op-ed/488540-covid-19-rishi-sunak-scheme/

  7. mec schrieb:

    Dieser kranke Überrest auf der Welt, der Macht über uns hat, hat ein großes Problem, wenn Sie Ihr Smartphone wegwerfen oder das Ding nicht mehr benutzen, verlieren sie ihre NWO-Kontrolle über Sie. Ohne dein verdammtes Pocky-Spyphone können sie dich nicht mehr rund um die Uhr überwachen und ihr digitales Blasengeld ist gefährdet, wenn sie alle drängen.
    Stoppen Sie also das Verhalten von Junkie-Süchtigen auf Ihrem Smartphone

  8. Analysieren schrieb:

    Ein Teil der Corona-Unterstützung droht zurückgezahlt werden zu müssen: "Großer Fehler"
    https://www.rtlz.nl/algemeen/politiek/artikel/5120746/grote-fout-now-regeling-deel-steun-moet-mogelijk-terugbetaald

    Nun, ich denke, das ist kein großer Fehler, aber es passt genau in die Bilderberg-Agenda, die gesamte Mittelschicht zu zerstören und sie der Regierung zu übergeben, also mehr Mitarbeiter.

    Ab 33:10 Rutte: „Ich glaube an einen starken Staat. Dieses Land braucht einen starken Staat. “ 34:23 "Wir sind ein Land, das im Kern zutiefst sozialistisch ist."
    https://www.npostart.nl/nieuwsuur/11-05-2020/VPWON_1310794

    Der übliche Verdächtige Stiglitz wird aus dem Stall genommen, um ein paar Dinge zu erklären, also mehr Zentralisierung. Der Sozialismus ist das Tor zum (technokratischen) Kommunismus. Sie wurden gewarnt!

  9. Zukunft schrieb:

    Es geht jetzt sehr schnell. Der Prototyp des neuen Mac. Berücksichtigen Sie, was Sie tun müssen, was Sie berühren müssen, um zu bestellen (lesen Sie, dass jeder mit den Händen auf dem Bestellzeichen sitzt, Fehler), und berücksichtigen Sie das Lachen, wo Sie sich befinden und wie Sie sich verhalten. Unter dem allsehenden und allumfassenden Ein-Augen-Symbol. Was auch ein Auge ist, liest ein Auge KI. Natürlich als Augenzwinkern getarnt.

    https://youtu.be/kfkgm2HAfVk

Hinterlasse einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. MEHR INFORMATIONEN

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Browser-Erlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin verwenden, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder klicken Sie unten auf "Akzeptieren" diese Einstellungen.

schließen