Adobe, Twitter und Mainstream-Medien werden Deepfakes bekämpfen?

Abgelegt in NAGRICHTEN ANALYSEN by auf 6 November 2019 0 Kommentare

Quelle: aolcdn.com

In mein neues Buch Ich beschreibe, wie Deepfakes in verschiedenen Bereichen in den Medien, aber auch in sozialen Medien und auf Diskussionsplattformen angewendet werden können, und ich erkläre, wie die Medien seit Jahrzehnten über alle Techniken verfügen, um Nachrichten in die Tat umzusetzen. Dass dies von vielen als Verschwörung abgetan wird, unter dem Deckmantel von dass es immer jemanden unter ihnen geben sollte, dessen Gewissen sprechen wird, ignoriert die Unterteilung des Wissens. Wenn Medienunternehmen und Zeitungen die Nachrichten von einer 1-Quelle erhalten und diese eine Quelle beispielsweise das General Dutch Press Office von John de Mol ist, muss nur ein kleines Team innerhalb dieser ANP über solche Vorgänge informiert sein. Und auch in diesem Team kann das Teilen von Wissen sicherstellen, dass nur wenige Leute über mögliche Tricks und Täuschungen Bescheid wissen müssen.

Ich staune oft und ernsthaft über das nach wie vor große Vertrauen in die Medien, auch unter den sogenannten Erwachten. Wenn Ihre erste Reaktion auf eine Nachricht immer noch schockiert oder "beeindruckt" ist, haben Sie nicht die ganze Zeit gemerkt, wie die Menschen zu einer neuen, strengeren Gesetzgebung mit psychologischen Operationen gedrängt werden. Die Leute wagen es, über „Bewusstsein“ zu sprechen, und glauben, dass manchmal eine Operation unter falscher Flagge stattgefunden hat, aber das ist alles weit entfernt und kommt in den Niederlanden mit Sicherheit nicht vor, weil die Holländer zuverlässig sind und wir alle begabte Leute darin haben Medien und Politik sowie viele kritische Politiker in Den Haag. Leute wie Jeroen Pauw und Matthijs van Nieuwkerk sind immer noch vor Ort, und wir sehen immer noch nicht, dass sie hoch entwickelte Wahrnehmungsmanager sind, die Diskussionen führen, um den Anschein von Kritik zu erwecken und die Möglichkeit abzuleiten, herauszufinden, wie tief die Täuschung ist. . Wir glauben immer noch nicht, dass die Opposition kontrolliert werden kann.

Wenn Sie in einer psychologischen Operation, von der jeder den Verdacht hegt, dass es sich um eine falsche Nachricht handelt, eine ernsthafte Diskussion mit ernsthaften Experten und viel Emotion führen, wird das jeder automatisch glauben. Und wenn Sie diese Nachrichten auf allen Radiosendern, in allen Zeitungen und in allen Nachrichten wiederholen, sind alle überzeugt. Diese Überzeugungskraft wird durch die sogenannte kritische Flanke jener alternativen Medien verstärkt, die während psychologischer Operationen alle gemeinsam schweigen. Sie behalten die Aufmerksamkeit des sogenannten Erwachens, konzentrieren sich aber auf Dinge wie 911, JFK, die Mondlandung und alle Arten anderer alter Nachrichten oder 'Bewusstseinsnachrichten'; Auf diese Weise werden diejenigen, die (fast täglich) mit den produzierten gefälschten Nachrichten spielen, im Schlaf gehalten, um eine politische Agenda zu erfüllen. Sowohl Medien als auch alternative Medien sind dazu da, die Menschen über die Medienmethoden „Wag the Dog“ (Film von 1997) und die kollektive Truman-Show (Film von 1998), in der die Menschen festgehalten werden, auf dem Laufenden zu halten. "Der beste Weg, die Opposition zu kontrollieren, ist, sie selbst zu führen."

Adobe, das Unternehmen, das Grafiksoftware entwickelt, mit der beispielsweise Filme bearbeitet werden können, vorgestern angekündigt mit Twitter und der New York Times zusammenzuarbeiten. Sie wollen einen Standard für die Authentizität von Inhalten einführen. In meinem Buch habe ich bereits angekündigt, dass dies kommen würde, und es könnte sich nach einer fantastischen Initiative anhören, die wahrscheinlich verhindern wird, dass "falsche russische Nachrichtenfabriken" gefälschte Videos machen, um Donald Trump bei der nächsten Wahl zu helfen, aber Wer den Schlüssel zu diesem Authentizitätsstandard besitzt, kann im Prinzip sagen, dass jedes Video aus einer "genehmigten Quelle" echt ist und dass jeder, der sich die Mühe macht, zu behaupten, dass es sich um gefälschte Nachrichten handelt. In der Tat; Wir werden wahrscheinlich in der nächsten Zeit die notwendigen gefälschten Filme sehen, um zusätzliche Aufmerksamkeit auf das Problem zu lenken. Wir können das mit den gefälschten Nachrichtenseiten vergleichen, die absichtlich gestaltet wurden und die sagen sollten:Scheinbar gibt es gefälschte Nachrichtenseiten, daher müssen wir eine Art "Ministerium der Wahrheit" für Facebook und Zensur in sozialen Medien einrichten". Dieser neue Authentizitätsstandard wird nicht viel mehr als das sein: eine George Orwell 1984-Zertifizierung des Ministeriums für Wahrheit.

Jetzt wird es zweifellos wieder die eingeladenen Experten am Tisch von Jeroen Pauw geben, die erklären, wie gut und notwendig ein solches Qualitätszeichen ist, aber wenn die großen Nachrichtenagenturen den verschlüsselten Code erhalten, um alle ihre gefälschten Nachrichten zu genehmigen, erinnern Sie sich nicht, was Sie von dieser Lösung erhalten, und es verstärkt tatsächlich nur das Monopol auf die Produktion von gefälschten Nachrichten.

Quelllink-Listen: Engadget.com

Tags: , , , , , , , , , ,

Über den Autor ()

Hinterlasse einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. meer informatie

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Browser-Erlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin verwenden, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder klicken Sie unten auf "Akzeptieren" diese Einstellungen.

schließen