Was gilt für den Anschlag mit dem Tod infolge eines Pädophilen in Assen?

Abgelegt in NAGRICHTEN ANALYSEN by auf 26 August 2019 5 Kommentare

Quelle: nrc.nl

Es war eine sehr bemerkenswerte Geschichte in den Medien am vergangenen Samstag. Und besonders wie ich dieses Interview Mit Bürgermeister Marco Out auf der Website des NOS rückblickend kommt wieder ein starkes Bauchgefühl zum Vorschein. Ein Pädophiler, der von 5-Männern zusammengeschlagen wird; die ihn tatsächlich zu Tode schlagen. Ein vierjähriges Mädchen soll auf einem Spielplatz unmoralisch sein, also trommeln Sie alle Ihre Freunde zusammen, um diesen Pädophilen zusammenzuschlagen. Klingt das nicht glaubwürdig? Nein, das hört sich nicht so an.

Ich kann mir vorstellen, dass Sie sofort eine Ohrfeige geben würden, wenn so etwas passieren würde. Dafür müssen Sie nicht vier Freunde gewinnen. Es sei denn, der Pädophile war ein MMA-freier Kämpfer, aber das scheint mir etwas außerhalb der Erwartungen zu liegen.

Was ist jetzt passiert, wie soll ich damit umgehen, was habe ich wirklich gesehen?Bürgermeister Marco Out rasselt im NOS-Interview etwas zu leise. Der Agent, der seine Geschichte im ersten Video erzählt (siehe NOS Artikel) ist auch in seinem Vortrag sehr flüssig und in der Zwischenzeit sehen wir, wie ein Zelt im Hintergrund aufgerichtet wird, so dass für die Anwohner tatsächlich nichts sichtbar wird. Kurzum: Es besteht eine gute Chance, dass wir uns wieder mit einer gefälschten Nachrichtenproduktion der Mainstream-Medien befassen werden. Eine Affengeschichte im Kontext der Maxime 'Problem, Reaktion, Lösung". Wie ist diese Maxime dann? Nun, Sie erstellen ein (selbst erstelltes) Problem. Lädt die Reaktion (über Medien und soziale Medien) unter den Menschen ein und sorgt dafür, dass alle empört genug sind, um dann die Lösung anzubieten. Das ist immer eine neue strengere Gesetzgebung.

Sie haben bereits erraten, wie die neuen strengeren Rechtsvorschriften nach der Geschichte von Assen aussehen werden: mehr Schutz für Pädophile, damit wir sie nicht zerschlagen. In jedem Fall erhält der Pädophile auf diese Weise den Opferstatus und alles, was Sie einem Opferstatus geben, möchten Sie heimlich einer Unverletzlichkeitsposition geben. Warte einfach. Ich gehe davon aus, dass es bald kommt.

Sorry, aber es ist mir egal, dass deine Freunde trommeln, um einen Pädophilen zu verprügeln. Das können Sie nur als ersten spontanen Reflex selbst tun. Freunde werden dir nicht helfen, jemanden zu Tode zu schlagen, denn Freunde werden dich auf die Anzahl der Jahre hinweisen, die du durch Bars gehen musst. Außerdem müssen diese Freunde jetzt hinter Gitter gehen, und ehrlich gesagt glaube ich nicht, dass ein solcher Opfergeist so tief in der Mentalität einer durchschnittlichen niederländischen Person verwurzelt ist. Jeder denkt an sein eigenes Haus, seinen eigenen Baum und sein eigenes Biest. Du wirst also keinem Freund helfen, jemanden zu Tode zu schlagen. Wir sind wieder einmal Zeuge eines solchen Ereignisses gefälschte Nachrichtenproduktion, mit den Schauspielern, die Sie in den Filmen als die Hauptfiguren sehen. Schande über dich!

Quelllink-Listen: nos.nl

143 Anteile

Tags: , , , , , , , , , , , , ,

Über den Autor ()

Kommentare (5)

Trackback-URL | Kommentare als RSS Feed

  1. Kamera 2 schrieb:

    Machen / erfinden und übertreiben Sie eine Opferrolle, geben Sie den Ton an und die Massen sehen keinen Grund
    zu glauben, dass ihnen so etwas nicht einfallen wird.

    Es ist eine Schande, dass sie das Video von Joris Truthseeker über den Betonschneider aus dem Netz genommen haben
    Die Wahrheit kann dir nicht in den Sinn kommen.

    http://www.beyondthematrix.nl/nieuws-analyses/wat-is-er-waar-van-de-twee-bruut-afgetuigde-homos-in-arnhem/

  2. Gijs schrieb:

    Was ist der Unterschied, der sich hier ereignet hat, oder was ist mit dem Helmboden passiert, der die Person angegriffen hat, die seine Tochter mit einer Schaufel missbraucht hat und für lange Zeit ins Gefängnis kam?
    Er hatte die Polizei gewarnt, kam aber nicht und griff ein.
    Aber ja, Sie haben einen Unterschied in der Gerechtigkeit.

  3. S0M30N3 schrieb:

    Lebe selbst in Asche, habe noch nie von Menschen aus Asche gehört. Habe ein appie und dann habe ich herausgefunden ..

    Die Geschichte war, dass es zuerst ein Pedo war, ok dann denke ich, dass es richtig ist. Jetzt wird nochmal gesagt, dass es der taubstumme Martin ist. Wenn jemand wirklich gestorben ist, weiß ich es nicht genau, aber mit 5-Mann auf 1 wird jemand benachrichtigt, dass er am Sonntag freigelassen wird, weil es keine Beweise dafür gab Missbrauch (totgeschlagen und dann kein Beweis? Hmm) ...

    Logik und Klarheit sind keine Sache der Polizei und der Medien, aber das wissen wir bereits.

    Wie bei anderen Dingen ist dies etwas, das jeder in einem Monat oder in 2 vergessen wird, und dann sind die neuen Regeln und Gesetze bereits durchgesetzt.

    Kheb das von rtvdrenthe und Äxten Nachrichten. com

    Nochmals vielen Dank für Ihr Engagement noch einmal Martin

Hinterlasse einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. meer informatie

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Browser-Erlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin verwenden, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder klicken Sie unten auf "Akzeptieren" diese Einstellungen.

schließen