Wie können Sie Regierungen zwingen, sich zu ändern, während Sie die Massen ignorieren?

Abgelegt in NAGRICHTEN ANALYSEN by auf 8 November 2019 8 Kommentare

Quelle: rtlnieuws.nl

Wir haben in den letzten Wochen viele Proteste gesehen und es ist klar, dass viele Bauern, Bauherren und viele andere wütend sind. Wenn so etwas passiert, werden Sie sehen, dass Politiker und Medien die Schadensbegrenzung übernehmen werden. Insbesondere Fernsehprogramme wie die von Jeroen Pauw beherrschen diese Schadensbegrenzung und Wahrnehmungskontrolle.

Jugendbetreuer müssen vor der Gewalt wütender Eltern geschützt werden, anstatt wütenden Eltern Schutz zu gewähren die Missbräuche um die Geld-um-die-Pumpe-Maschine, in der viele ihren Lebensunterhalt verdienen, oft ohne Rücksicht auf das persönliche Leid. Soldaten müssen vor Politikern geschützt werden, die glauben, dass Bomben tatsächlich Mord sind. Wenn die Bauern wütend sind, ist sogar die Propagandazeitung Nummer 1 bereit zu berichten, dass viele Menschen in den Niederlanden glauben, dass der Staat in seine grünen Maßnahmen eingebrochen ist. Wenn alles außer Kontrolle gerät, möchten Sie das Leck selbst schließen. Es scheint, dass viele Niederländer erst aufwachen, wenn sie ihre eigene Brieftasche oder einen sicheren Arbeitsplatz finden. Normalerweise scheint die Menschheit nach dem eigenen Beruf oder der eigenen Karriere zweitrangig zu sein, aber wenn der eigene Geldbeutel oder die eigene Sicherheit in Mitleidenschaft gezogen wird, ist es am besten, sich zu empören.

2019 Insbesondere ist es das Jahr, in dem alle Berufsgruppen, die direkt oder indirekt für den Staat arbeiten, bedroht, angegriffen oder getötet zu werden scheinen. Nicht nur Anwälte, sondern jetzt auch Kuratoren, Jugendpfleger und Journalisten müssen staatlichen Schutz erhalten. Sagt das vielleicht etwas darüber aus, wie viel Entsetzen in der Gesellschaft vor sich geht und wie viel persönliches Leiden verursacht wird? Journalisten sind Opfer sogenannter krimineller Banden, aber das scheint in erster Linie darauf abzielen zu wollen, dass professionelle Propagandisten weiterhin ungestraft ihre unbegründeten falschen Nachrichten veröffentlichen können. Unbegründet? Nun, natürlich ist es gut begründet, denn dank der Geschichten dieser Journalisten und Wahrnehmungsmanager in den letzten Jahren haben wir jetzt den anonymen Kronzeugen oder die anonyme Quelle und buchstäblich kann alles erfunden werden und der Prozess durch die Medien sorgt jetzt für eine öffentliche Suspendierung.

Wenn die Dinge außer Kontrolle geraten, haben Sie immer Opposition in Form von Gewerkschaften und politischen Treffen organisiert. Sie erinnern sich wahrscheinlich, wie Wim Kok ein Politiker vom Gewerkschaftsführer wurde. Die Gewerkschaften sollen den Widerstand in der Gesellschaft kontrolliert abbauen. Gleiches gilt für politische Parteien und deren Frontmänner. Jeder Geschmack in der Gesellschaft kann über Big-Data-Systeme oder das Betrachten von Zahlen gemessen und über Radio-, Fernseh- und Social-Media-Armeen beeinflusst werden, die die Diskussion lenken. Und wenn es droht, ein bisschen schief zu gehen, schickt man einen Politiker in seiner teuren Ministerlimousine in Anzug und begleitet von vielen Kameras, um die Leute mit Wollreden zu überwältigen, die so genanntes Verständnis, aber die Botschaft dort zeigen man bleibt von "es ist notwendig und wir müssen es tun". Denken Sie wirklich, dass Mark Rutte sich sogar Sorgen um Ihre Brieftasche oder Ihr Wohlbefinden macht? Denken Sie wirklich, dass sogar ein Politiker oder ein hochbezahlter Wahrnehmungsmanager in der U-Bahn sich Sorgen um Ihr Wohlergehen macht? Nr

Quelle: wikipedia.org

Wenn wir also etwas in der Gesellschaft grundlegend verändern wollen, sollten wir uns nicht nur die Mistgabeln schnappen, wenn es uns selbst trifft, sondern es ist an der Zeit, uns grundlegend mit dem zu befassen, was falsch ist. Dafür muss man wirklich über die Medien und die Politik hinausschauen. Schau über deine Nase hinaus. Dies betrifft hauptsächlich grundlegende Veränderungen in uns selbst, wie unsere Wahrnehmung der Welt ist und wie leicht wir gespielt werden. Wenn wir alle Möglichkeiten durchschauen, wie wir gespielt und manipuliert werden, können wir die Angelegenheit auch grundlegend ändern. Das ist nicht möglich, wenn Sie tipp-ex auf den Bildschirm legen. Dazu müssen wir nacheinander die Ursachen nennen. Wir müssen den Trick und die Täuschung tun alle Schichten Programmieren durchschauen und sich von diesem Trick und Betrug abwenden. Grundsätzlich geht es nicht nur um Politiker, Medienwahrnehmungsmanager (wie Jeroen Pauw, Matthijs van Nieuwkerk usw.), sondern auch um kontrollierte Opposition in Politik, Gewerkschaften und in Form von Infiltration in die Gesellschaft.

In meinem neuen Buch diskutiere ich alle Ebenen der Täuschung und finde auch eine klar formulierte Lösung. Es ist Zeit, wirklich in Aktion zu treten, und dieses wirkliche In-Aktion-Setzen beginnt damit, all diese Ebenen der Programmierung in der Realität zu durchschauen, wie wir glauben, dass wir sie wahrnehmen. Möchten Sie Ihr Buch Vrijland wirklich verkaufen? Ich schreibe seit Jahren freiwillig 7 auf dieser Website und das hat mich viel gekostet. Ich kann diese 7-Jahre jedoch nicht besser zusammenfassen als in einem Buch, und deshalb habe ich mir die Mühe gemacht. Kurz und prägnant, aber glasklar und mit Liebe niedergeschrieben. Ich habe viel Energie investiert, weil sich meiner Meinung nach wirklich etwas ändern muss. Es ist Zeit für eine große gesellschaftliche Veränderung, und das kann nur geschehen, wenn sich die Augen in jeder Hinsicht prächtig öffnen. Ich habe mein Bestes gegeben. Bleib stehen oder bewege dich. Nimmst du teil

Über den Autor ()

Kommentare (8)

Trackback-URL | Kommentare als RSS Feed

  1. Sonnenschein schrieb:

    Ich denke, die Proteste, die dort stattgefunden haben, sind tatsächlich minimal.
    Was haben die Proteste gebracht! Nada. Wenn Sie protestieren, sollten Sie eigentlich so lange weitermachen, bis Sie etwas erreicht haben, und dann schwarz auf weiß. Andernfalls wird sich die 'Elite' der Einwanderer nur über dich lustig machen und sie haben diesen minimalen Protest bereits in ihrem Drehbuch berücksichtigt, als es an einem Tag Proteste gab.

    • Martin Vrijland schrieb:

      In der Tat haben sie wahrscheinlich ihre eigenen Bauern in der Organisation.

      "Der beste Weg, die Opposition zu kontrollieren, ist, sie selbst zu führen."

      • Sonnenschein schrieb:

        Das stimmt, so funktioniert es, aber wie ich bereits sagte, "leben wir zum Glück in einem" Rechtsstaat ". Husten
        Vergleichen Sie die aktuelle Situation als Mischung aus dem George Orwell-Szenario und der neuen mutigen Welt von Huxley. Schöne Mischung, Cocktail, ist nicht zu übersehen. Cheers Guys verwenden Ihr Skript weiterhin.

  2. Warum willst du das wissen? schrieb:

    Als ich meine Eltern besuchte, sah ich im Fernsehen Folgendes:

    https://radar.avrotros.nl/uitzendingen/gemist/item/actie-bij-belastingdienst-ouders-in-de-schuld-door-wispelturige-fiscus/

    Es dauerte eine Weile, bis ich begriff, warum Renske Leijten so heftig und emotional (und meiner Meinung nach unprofessionell) auf dieses Thema reagierte. Letztendlich handelt es sich um eine relativ kleine Gruppe von 8500-Leuten, für die es sehr ärgerlich ist, aber es gibt größere Missbräuche in der Regierung. Bis zur Minute 22: 05 wurde das heutige trendige Mantra vom Moderator in umgekehrter Form wiederholt: "Aber wie schlimm ist das, das ist wirklich eine Regierung, die sich gegen ihre Bürger wendet." Damit meine ich, dass eine Regierung ihre Bürger schützen soll, dies aber nicht getan hat.

    Wo sind wir auf einen solchen Minister gestoßen, der das laut angekündigt hat? "Die Regierung ist da, um ihre Bürger zu schützen, und hat ernsthaft versagt."

    Manchmal bewundere ich fast, wie effizient die angewandten Methoden sind. Meine Eltern waren völlig in der "Schande !!" - Betriebsart. Manchmal möchte ich meinen Eltern erklären, wie ihre Aufmerksamkeit von dem abgelenkt wird, was wirklich vor sich geht, indem ich so tief in ein relativ kleines, aber emotionales Thema gehe.

    In der Zwischenzeit habe ich diese Versuche abgebrochen. Wenn die Psycholance auftaucht (erreichbar über die Telefonnummer 11-11, nett, doppelt so verrückt, lache!), Befürchte ich, dass ich frühzeitig angerufen werde ...

    • Martin Vrijland schrieb:

      Die Psycholanz:

      „Ein angemessener Transport ist notwendig, da Personen, die keine Straftat begangen haben, nicht in ein Polizeiauto gehören. Auch ein Krankenwagen ist in diesem Fall oft nicht erforderlich. Durch geeignete Transportmittel werden diese Personen auf sichere, angenehme und nicht stigmatisierende Weise professionell transportiert. Für einen pilotgeeigneten Transport von ZonMW für die Dauer eines Jahres wurde ein Zuschuss gewährt. Während dieser Zeit wird überwacht, wie oft und wann ein geeigneter Transport durchgeführt wird. Und wie dies auch von den Menschen erlebt wird, die transportiert werden: die Menschen mit verwirrtem Verhalten und ihre Angehörigen. “

      Komm schon in George Orwell ... meintest du das mit einer neuen Rede?
      "Sicher, angenehm, nicht stigmatisierend, professionell transportiert"

      • Martin Vrijland schrieb:

        Die Psycholance ist eine Ausarbeitung des Auftrags, den die Regierung den Kommunen erteilt hat, um einen funktionierenden Ansatz für 1 zu verwirklichen. Oktober 2018 im Hinblick auf die Zielgruppe „Menschen mit verwirrtem Verhalten“.

        • Warum willst du das wissen? schrieb:

          Verdammt, ich wusste nicht, dass so etwas herumfährt! Zum Glück lebe ich im Westen des Landes!

          https://www.rtvdrenthe.nl/nieuws/150789/Psycholance-rukt-in-tweede-jaar-bijna-900-keer-uit

          Zitat aus dem obigen Artikel:
          „Trotzdem muss die Polizei die Psycholanz regelmäßig überwachen. Dann fährt ein Agent zur Sicherheit der Mitarbeiter mit. Im zweiten Jahr, in dem die Psycholance läuft, ist eine leichte Zunahme der Aggression zu beobachten. "Das liegt natürlich auch daran, dass wir mehr fahren, aber die Polizei weiß auch, wo wir zu finden sind", erklärt Hendriks. "Und genau wie in der Gesellschaft nimmt auch bei uns die Aggressivität zu."

          Mein früherer Nachbar hat sein ganzes Leben lang als Krankenwagenbruder gearbeitet. Ich fragte, ob die Aggression gegenüber dem Krankenwagenpersonal im Laufe der Jahre zugenommen habe. Seine Antwort war klar: „Nein, es ist in all den Jahren in etwa gleich geblieben. Der Unterschied ist, dass meine Kollegen dank Smartphones und Social Media manchmal schon informiert sind, bevor ich wieder in der Kaserne bin. “

Hinterlasse einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. meer informatie

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Browser-Erlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin verwenden, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder klicken Sie unten auf "Akzeptieren" diese Einstellungen.

schließen